14.
Dez

Helfende Hände

Am Montagmorgen nehme ich an einer Demonstration zur Einhaltung der Menschenrechte teil. Fast 300 Schüler und Lehrer des Rhein-Maas Berufskollegs aus Kempen kamen in die Bundeshauptstadt. Im Anschluss treffe ich Piloten der Vereinigung Cockpit im Bundestagsbüro. Es geht um die betriebliche Mitbestimmung über den Wolken. Danach telefoniere ich mit einer Vertreterin des Bundesinnenministeriums über das […] mehr

14.
Dez

Bund fördert Kitas – Qualität muss Vorrang haben

5,5 Milliarden Euro – damit will die unionsgeführte Bundesregierung bis 2022 deutschlandweit Kitas unterstützten. Das haben der Deutsche Bundestag und der Bundesrat am heutigen Freitag beschlossen. Das Gesetz tritt am 01. Januar 2019 in Kraft. Uwe Schummer, Bundestagsabgeordnete des Kreises Viersen, appelliert: „Die zusätzlichen Mittel sollten vorrangig in eine weiter verbesserte Qualität und in Personal [...] mehr

pressemitteilungen

Bund fördert Kitas – Qualität muss Vorrang haben

14. Dezember 2018 5,5 Milliarden Euro – damit will die unionsgeführte Bundesregierung bis 2022 deutschlandweit Kitas unterstützten. Das haben der Deutsche [...] mehr

Deutsch-Japanischer Austausch

12. Dezember 2018 Anlässlich eines Empfangs zum 85. Geburtstag des japanischen Kaisers Akihito traf der Bundestagsabgeordnete des Kreises Viersen, Uwe [...] mehr

Nicht Hass, sondern Menschenwürde

10. Dezember 2018 Gemeinsam mit meinem Bundestagskollegen Udo Schiefner habe ich heute 350 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer des Berufskollegs Kempen [...] mehr

12.
Dez

Deutsch-Japanischer Austausch

Anlässlich eines Empfangs zum 85. Geburtstag des japanischen Kaisers Akihito traf der Bundestagsabgeordnete des Kreises Viersen, Uwe Schummer, Botschafter Takeshi Yagi in Berlin. Dabei sprachen sie über die Städtepartnerschaft zwischen Willich und Marugame. Die westjapanische Stadt ist für ihre Fächerproduktion bekannt; 90 Prozent aller hergestellten japanischen Fächer stammen von dort. Ebenso gibt es einen regen [...] mehr

10.
Dez

Nicht Hass, sondern Menschenwürde

Gemeinsam mit meinem Bundestagskollegen Udo Schiefner habe ich heute 350 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer des Berufskollegs Kempen vor dem Reichstagsgebäude begrüßt. Zum 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte demonstrierten sie in Berlin für die weltweite Einhaltung der Menschenrechte. Pfarrer Roland Kühne aus Kempen organisiert schon seit vielen Jahren am Tag der Menschenrechte Veranstaltungen [...] mehr

03.
Dez

Ehrung für Christlich-Soziales Engagement – „Pacem in terris“-Medaille für Uwe Schummer

Schon in den 70er Jahren engagierte sich Uwe Schummer in der Christlichen Arbeiterjugend. 1973 kam das CDU-Parteibuch; später die Mitgliedschaft in der IG Metall. Ein konsequenter Schritt – Soziale Marktwirtschaft könne nicht ohne das „Soziale“ funktionieren, war er sich sicher. Jetzt wurde der Kreis Viersener Bundestagsabgeordnete im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Arbeitsgemeinschaft für Gesellschaftspolitische [...] mehr

02.
Dez

Pacem in terris

Die Parlamentswoche beginnt montags mit einer Anhörung zum Qualifizierungschancengesetz. Dabei geht es auch um die betriebliche Mitbestimmung bei Flugunternehmen. Wir wollen, dass das Betriebsverfassungsgesetz für Piloten und Flugbegleiter gilt – auch dann, wenn es keinen Tarifvertrag hierüber gibt. Um 16 Uhr trifft sich der Fraktionsvorstand. Wir bereiten die Plenarwoche vor. Abends verabschieden wir in der […] mehr

30.
Nov

„Berliner Bündnis für den Mittleren Niederrhein“: Austausch über Energiepolitik und Bildungsreform

Die aktuelle energiepolitische Debatte und die geplante Neuordnung der beruflichen Bildung standen im Mittelpunkt des Gedankenaustauschs des „Berliner Bündnisses für den Mittleren Niederrhein“. Die Vertreter dieses Zusammenschlusses aus Bundestagsabgeordneten aus der Region und des Präsidiums der Industrie-und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein trafen sich in Berlin, um aktuelle wirtschaftspolitische Themen zu besprechen. „Die Wirtschaft in unserer [...] mehr

23.
Nov

Die drei Kandidaten

Der Montagmittag beginnt mit einer Vorbesprechung der Berichterstatter in der Unionsfraktion zum Qualifizierungschancengesetz. Um 16 Uhr tagt der Fraktionsvorstand. Im Anschluss die Fraktion. Wir bereiten den zweiten Bundeshaushalt vor, der in diesem Jahr verabschiedet wird. Dienstagmorgen beschließen wir in der Fachgruppe Arbeit und Soziales der Unionsfraktion die Stärkung der Betriebsräte bei den Billig-Airlines. Mittags fahre […] mehr

22.
Nov

Informationen zum UN-Migrationspakt

In einem Schreiben an die Funktions- und Mandatsträger informiert Uwe Schummer zu Fragen über den UN-Migrationspakt.   Sehr geehrte Damen und Herren,   in einer Kampagne wird derzeit versucht, mit dem UN-Migrationspakt Ängste, Stimmungs- und Stimmengewinne einzufahren. Dazu gibt es keine sachliche Grundlage. Wer illegale Migration verhindern will, der braucht ein globales Regelwerk. Dies kann [...] mehr

MEHR