11.
Apr

Vorrang des Mandats

Das Parlament ist kein Startup-Unternehmen. Das Mandat hat immer Vorrang. Mein Beitrag beim Kandidaten-Test für den Bundestag bei der Jungen Union Kreis Viersen.mehr

08.
Apr

Seesener Appell

Gerne unterstütze ich die Aktion von Ver.di für faire Tarife und mehr Personal in den Pflegeberufen.  Der Dienst am Menschen ist wertvoll und sollte auch so bezahlt werden. Dafür setzen wir uns gemeinsam ein. mehr

pressemitteilungen

Vorrang des Mandats

11. April 2021 Das Parlament ist kein Startup-Unternehmen. Das Mandat hat immer Vorrang. Mein Beitrag beim Kandidaten-Test für den Bundestag bei der [...] mehr

Seesener Appell

08. April 2021 Gerne unterstütze ich die Aktion von Ver.di für faire Tarife und mehr Personal in den Pflegeberufen.  Der Dienst am Menschen ist wertvoll [...] mehr

Kreuz und Erlösung

02. April 2021 Erst das Kreuz, dann die Auferstehung: am Ende siegt das Leben. In den Monaten der Pandemie ist dies eine frohe Botschaft. Das Leiden ist [...] mehr

02.
Apr

Kreuz und Erlösung

Erst das Kreuz, dann die Auferstehung: am Ende siegt das Leben. In den Monaten der Pandemie ist dies eine frohe Botschaft. Das Leiden ist nicht aus der Welt, es plagt uns weiter; doch am Ende feiern wir ein Fest, das Osterfest. Dieses Jahr im vertrauten kleinen Kreis, aus Rücksicht vor dem Leben. So wünsche ich [...] mehr

31.
Mär

Modernisierungsschub für die Arbeit der Betriebsräte

Foto: Daniel Rudolph

Zeitgemäße Rechtsgrundlagen und wirksamer Schutz stärken die Sozialpartnerschaft.  Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch den Entwurf eines Betriebsrätemodernisierungsgesetzes beschlossen. Hierzu erklären der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales, Peter Weiß, und der zuständige Berichterstatter Uwe Schummer: Peter Weiß: „Das Gesetz modernisiert die Arbeit von Betriebsräten. Betriebsräte können sich künftig jederzeit dafür entscheiden, in Videokonferenzen zu [...] mehr

26.
Mär

Das Mandat im Mittelpunkt

Am Sonntag reise ich mit dem Auto nach Berlin. Kleinigkeiten, die ich nicht mehr brauche, sollen aus meiner Berliner Wohnung nach Neersen gebracht werden. Am Montag nutze ich den Vormittag, um mit meinen Mitarbeitern Bürgeranfragen zu beantworten. So erhalte ich einige Zuschriften aus der Heimat zum Lieferkettengesetz. Es ist gut, dass neben Frankreich auch Deutschland […] mehr

19.
Mär

3,85 Millionen Euro für Eisstadion in Grefrath

Für das Eisstadion in Grefrath wurden 3,85 Millionen Euro Fördermittel bewilligt. Die Anlage aus den 70er Jahren muss an vielen Stellen saniert werden und auch einige Anschaffungen sind dringend erforderlich. Diese Maßnahmen können mit der Fördermitteln des Bundes nun mehr durchgeführt werden. Für dieses Projekt hatten sich Uwe Schummer MdB und Marcus Optendrenk MdL in der [...] mehr

18.
Mär

Besuch des Kent-School Geländes

Uwe Schummer MdB besuchte kürzlich gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Gisbertz das Gelände der ehemaligen Kent-School in Waldniel-Hostert.  Anlass für das Treffen ist das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes. Im Rahmen dieses Programms wurden für die denkmalgeschützte Kirche, die im vorderen Teil des Geländes unmittelbar an das ehemalige Verwaltungsgebäude des St. Josephsheims angrenzt, jüngst Fördergelder beantragt. Hierbei stellt [...] mehr

17.
Mär

BMVI fördert 20 Projekte mit rund 25 Millionen Euro im Kreis Viersen

Ob Infrastruktur, Mobilität oder Digitales: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützt auch im Kreis Viersen mit zahlreichen Förderprogrammen. Insgesamt unterstützt das BMVI die Städte und Gemeinden des Kreises Viersen bei rund 20 Projekten mit Förderungen in Höhe von 25 Millionen Euro. So konnten in den vergangenen Jahren viele Projekte bereits realisiert werden, [...] mehr

16.
Mär

Gemeinwohl statt Meinwohl

Uwe Schummer hat gemeinsam mit 23 weiteren Mandatsträgern ein Positionspapier gegen die Vermischung von freiem Mandat und privater Geschäftstätigkeit veröffentlich. Mitunterzeichner sind unter anderem Prof. Dr. Heribert Hirte MdB, Roderich Kiesewetter MdB, Dennis Radtke MdEP und Dr. Peter Tauber MdB. Untenstehend finden Sie das Papier.mehr

10.
Mär

Rettungsschirm für Ausbildung

Gemeinsam mit den Arbeitsgruppen Arbeit und Soziales sowie Bildung und Forschung hat der Vorsitzende der CDU/CSU-Arbeitnehmergruppe im Bundestag, Uwe Schummer, das nachfolgende Positionspapier „Rettungsschirm für Ausbildung“ erarbeitet. Heute wurde es von der Unionsfraktion in einer digitalen Pressekonferenz vorgestellt. mehr

MEHR