23.
Mai

Grenzen überwinden – Handbiken in der Euregio

IMG_0811

Vor Kurzem haben sich die zwei Vereine SC Union Nettetal / Nettebiker und Wieler en skateomgeving Herungenberg zusammengeschlossen und das Handbiketeam-Euregio gegründet. Der heimische Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer besuchte die Handbiker in ihrem Vereinsheim und Trainingsplatz in Venlo. Das grenzüberschreitende Team will gemeinsam Sport treiben und so den Handbikesport fördern. Die mehr

23.
Mai

Schnelles Internet für Tönisvorst und Willich

20160426 PM Förderbescheid aus Berlin

Im Zuge des Breitbandausbaus der Bundesregierung, bei dem 2,7 Milliarden Euro mobilisiert werden, erhalten die Städte Willich und Tönisvorst eine Förderung von 50.000 Euro für Beratungs- und Planungsmaßnamen. Den gleichen Betrag erhielten vor einigen Wochen die Gemeinden Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal. Darüber informiert der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete des Kreises Viersen, mehr

pressemitteilungen

Grenzen überwinden – Handbiken in der Euregio

23. Mai 2016 Vor Kurzem haben sich die zwei Vereine SC Union Nettetal / Nettebiker und Wieler en skateomgeving Herungenberg zusammengeschlossen und das [...] mehr

Schnelles Internet für Tönisvorst und Willich

23. Mai 2016 Im Zuge des Breitbandausbaus der Bundesregierung, bei dem 2,7 Milliarden Euro mobilisiert werden, erhalten die Städte Willich und [...] mehr

Bundestags-Abgeordnete informieren sich: „Mit dem TTZ zurück in Arbeit“

20. Mai 2016 Am 19. Mai 2016 besuchten die Bundestagsabgeordneten der CDU/CSU-Fraktion Uwe Schummer und Hubert Hüppe in Kamen das Tagestrainingszentrum [...] mehr

20.
Mai

Bundestags-Abgeordnete informieren sich: „Mit dem TTZ zurück in Arbeit“

FAW-1261-PR

Am 19. Mai 2016 besuchten die Bundestagsabgeordneten der CDU/CSU-Fraktion Uwe Schummer und Hubert Hüppe in Kamen das Tagestrainingszentrum (TTZ) der FAW gGmbH. Sie informierten sich über die Arbeit im TTZ, die Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen nach Unfall oder Krankheit wieder zurück in das Berufsleben bringt. Jährlich sind in Deutschland 250.000 mehr

admin
19.
Mai

Besuch aus der Heimat und den USA

ci_54825

Der Montag beginnt mit der Gründung der Arbeitsgruppe Inklusion der CDU Deutschlands. Zunächst bin ich mit Mitarbeitern und Peter Tauber bei einem Pfingstgottesdienst im Adenauer Haus. Im Anschluss eröffne ich die Sitzung der Arbeitsgruppe. Vertreten sind Bund, Länder und Kommunen. Unser Auftrag ist, im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention, das Wahlprogramm der mehr

19.
Mai

Informationsveranstaltung zu TTIP im Kreis

20160519 TTIP Veranstaltung mit Hirte MdB von Senioren Union MIT Kreis Viersen

Am gestrigen Mittwoch besuchte der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete des Kreises Viersen, Uwe Schummer, eine Informationsveranstaltung zum Thema TTIP. Eingeladen hatte die Seniorenunion, die Mittelstandsvereinigung sowie der Agrarausschuss unter jeweiliger Leitung von Reinhard Maly (SU), Maik Giesen (MIT) und Peter Joppen (Agrarausschuss). Durch den Abend führte der Bundestagsabgeordnete der Unionsfraktion Prof. mehr

admin
13.
Mai

Rede zum Behindertengleichstellungsrecht

11.
Mai

Schummer: Bund baut Barrierefreiheit aus – Nun sind Länder, Kommunen und Betriebe am Zug

Der Deutsche Bundestag verabschiedet am morgigen Donnerstag die Reform des Behindertengleichstellungsgesetzes. Dazu erklärt der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Uwe Schummer: „Nach 14 Jahren ist das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) renovierungsbedürftig. Seit 2009 ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland geltendes Recht. Die unionsgeführte Bundesregierung hat daher das Gesetz mehr

10.
Mai

Jetzt für ein unvergessliches Jahr bewerben!

Bis zum 16. September 2016 können sich Schüler und junge Berufstätige für das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages bewerben. Das Programm basiert auf einer Vereinbarung aus dem Jahre 1983 zwischen dem Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Deutschen Bundestag. Der Anlass war der damalige 300. Jahrestag der ersten mehr

10.
Mai

Schützen und Flüchtlingsinitiativen im Bundestag

50 engagierte Bürger aus dem Kreis Viersen empfing Uwe Schummer MdB im Deutschen Bundestag. Darunter waren die Schützen von der St. Sebastianus Bruderschaft Neersen sowie Flüchtlingsinitiativen aus Anrath und Kempen. Sie hatten zwei afghanische Flüchtlinge, die zurzeit in Anrath leben, mitgebracht. Neben der Führung durch das historische Reichstagsgebäude  wurden Themen mehr

09.
Mai

Viersener Maler gibt „Hoffnung“

Der Viersener Künstler Manfred Aktun gab vor einigen Wochen dem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten, Uwe Schummer, das Gemälde „Hoffnung“ mit nach Berlin. Seine Bitte war, dass er es der Bundeskanzlerin für ihren humanitären Ansatz in der Flüchtlingskrise überreicht. Als Zeichen seiner Unterstützung. Das persönliche Dankschreiben der Kanzlerin überbrachte Uwe Schummer nun mehr

MEHR