Nachrichten mit dem Schlagwort: Städtebauförderung

07.
Mai

Bund fördert Städtebau im Kreis

Foto: Christian Thiel

Aus den Mitteln der Städtebauförderung des Bundes flossen 2018 knapp 2.420.000 Euro in den Kreis Viersen. Darüber informiert der heimische Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer. Nutznießer waren Grefrath, Viersen und Willich. So wurden durch das Programm „Stadtumbau West“ Dülkens historischer Stadtkern und Grefrath-Oedt saniert. Weitere Mittel flossen nach Süchteln und in die mehrmehr

27.
Apr 2018

Bund fördert Städtebau im Kreis

Foto: Uwe Schummer vor dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus.

Rund 790 Millionen Euro betrugen in der vergangenen Legislaturperiode die Maßnahmen zur Städtebauförderung des Bundes. Durch weitere ähnlich angelegte Projekte stellte der Bund rund eine Milliarde Euro bereit. Aus diesen Mitteln flossen seit 2015 rund 4,8 Millionen Euro in den Kreis Viersen. Nutznießer waren im vergangenen Jahr die Städte Viersen mehrmehr

04.
Mai 2016

Schummer: Bund fördert Städtebau im Kreis

Uwe Schummer MdB sitzt an einem Tisch eines Ausschussraumes des Deutschen Bundestages.

Mit der Städtebauförderung des Bundes werden Länder und Kommunen bei der Bewältigung des demografischen und ökonomischen Wandels finanziell unterstützt. Aus diesen Mitteln flossen in 2015 über 3,1 Millionen Euro in den Kreis Viersen. Nutznießer waren die Städte Viersen und Willich. So die Südstadt der Stadt Viersen im Rahmen des Programms mehrmehr