Nachrichten mit dem Schlagwort: Bundestag

admin
15.
Nov

Rede in der aktuellen Stunde: Arbeits­platzabbau in der Auto­mobil­industrie thematisiert

Vizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich: Vielen Dank, lieber Kollege Dr. Rosemann. – Als Nächster hat das Wort der Kollege Uwe Schummer, CDU/CSU-Fraktion. Uwe Schummer (CDU/CSU): Verehrtes Präsidium! Meine Damen! Meine Herren! Wenn von rechts außen kritisiert wird, dass das, was wir alles tun, nur Planwirtschaft ist, (Dr. Alice Weidel [AfD]: Ja, mehr
admin
18.
Okt

Rede zu den Arbeitsbedingungen in der Paketbranche

Vizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich: Für die CDU/CSU-Fraktion hat das Wort der Kollege Uwe Schummer. (Beifall bei der CDU/CSU) Uwe Schummer (CDU/CSU): Verehrtes Präsidium! Meine Damen! Meine Herren! Ich hatte die Freude, noch vor dieser Debatte mit Karl- Josef Laumann – Herr Kollege Cronenberg, Gruß aus Nordrhein-Westfalen! – zu telefonieren. Es mehr
admin
07.
Jun

Rede zur Berufsausbildungsbeihilfe und zum Ausbildungsgeld

Vizepräsident Wolfgang Kubicki: Als nächster Redner hat das Wort der Kollege Uwe Schummer, CDU/CSU-Fraktion. (Beifall bei der CDU/CSU) Uwe Schummer(CDU/CSU): Verehrtes Präsidium! Meine Damen! Meine Herren! Es geht auf der einen Seite um die Verbesserung der Berufsbildungsbeihilfe. Wir wollen, dass die berufliche Bildung mit der akademischen Bildung gleichgestellt ist, in mehr
admin
12.
Apr

Rede zur Orientierungsdebatte über vorgeburtliche genetische Bluttests

Präsident Dr. Wolfgang Schäuble: Danke sehr. – Uwe Schummer, CDU/CSU, hat als Nächster das Wort. Uwe Schummer(CDU/CSU): Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Es ist of-fenkundig: Die Fragen, die wir miteinander debattieren, sind nicht medizinischer und auch nicht finanzieller Art. Im Grunde geht es um die Frage, in welcher Welt mehr
admin
11.
Apr

Rede zur Tarifbindung und Tarifautonomie

Verehrtes Präsidium! Meine Damen! Meine Herren! Kollege Riexinger, es wäre überzeugender, wenn Sie nicht immer eine Karikatur unseres Landes als eine so- zialpolitische Sahelzone zeichnen würden. Wir haben derzeit die höchste Beschäftigungsquote: 45 Millionen sozialversicherte Arbeitnehmer in Deutschland. Wir haben langfristige, exzellente Tarifverträge, die derzeit abgeschlossen werden; das weiß ich mehr
admin
25.
Mär

Rede: Arbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen

Vizepräsident Wolfgang Kubicki: Als nächster Redner erhält der Kollege Uwe Schummer, CDU/CSU-Fraktion, das Wort. (Beifall bei der CDU/CSU) Uwe Schummer (CDU/CSU): Verehrtes Präsidium! Meine Damen! Meine Herren! Es ist in der Tat zehn Jahre her, dass wir die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert und unterzeichnet haben. Das Entscheidende ist, dass wir damit einen mehr
admin
22.
Nov 2018

Informationen zum UN-Migrationspakt

In einem Schreiben an die Funktions- und Mandatsträger informiert Uwe Schummer zu Fragen über den UN-Migrationspakt.   Sehr geehrte Damen und Herren,   in einer Kampagne wird derzeit versucht, mit dem UN-Migrationspakt Ängste, Stimmungs- und Stimmengewinne einzufahren. Dazu gibt es keine sachliche Grundlage. Wer illegale Migration verhindern will, der braucht mehr mehr

admin
22.
Okt 2018

Rede: Streikrecht bei Ryanair durchsetzen

Vizepräsidentin Claudia Roth: Vielen Dank, Beate Müller-Gemmeke – Nächster Redner: Uwe Schummer für die CDU/CSU-Fraktion (Beifall bei der CDU/CSU) Uwe Schummer (CDU/CSU): Verehrtes Präsidium! Kolleginnen und Kollegen! Es gibt auch eine gute Nachricht heute: Gestern wurden die Verhandlungen zwischen Ryanair und den Gewerkschaf- ten wieder aufgenommen Sie reden wieder miteinander.  mehr
19.
Okt 2018

Einsatz für mehr Lärmschutz

Der heimische Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer führte mit einer Delegation der CDU-Ratsfraktion Viersen ein intensives Gespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann. Um die Perspektive der Kommunalpolitik umfänglich berücksichtigen zu können hatte Uwe Schummer das Gespräch in der Hauptstadt organisiert. Bei dem Gedankenaustausch ging es um unterschiedliche Verkehrsprojekte, die mehr mehr

19.
Okt 2018

Schummer: Ryanair muss grundlegende Rechte respektieren

— Flugbegleiter verdienen unsere Unterstützung — Als Reaktion auf zwei Warnstreiks der Beschäftigten bei Ryanair droht das Unternehmen vor der beginnenden Verhandlungsrunde mit Standortschließungen. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Uwe Schummer: „Anstatt mit der Existenz von Menschen zu spielen, die ihre grundlegenden Rechte wahrnehmen, muss Ryanair die mehr mehr