Nachrichten mit dem Schlagwort: Ausbildung

10.
Mär

Rettungsschirm für Ausbildung

Foto: Robert Schlesinger

Gemeinsam mit den Arbeitsgruppen Arbeit und Soziales sowie Bildung und Forschung hat der Vorsitzende der CDU/CSU-Arbeitnehmergruppe im Bundestag, Uwe Schummer, das nachfolgende Positionspapier „Rettungsschirm für Ausbildung“ erarbeitet. Heute wurde es von der Unionsfraktion in einer digitalen Pressekonferenz vorgestellt.  Positionspapier-22Rettungsschirm-fuer-Ausbildung22Herunterladen mehr mehr

25.
Jun 2020

Schutzschirm für Ausbildungsplätze

Der heimische Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer verweist darauf, dass es in diesem Ausbildungsjahr, das im August beginnt, verstärkte Zuschüsse des Bundes gibt. Wer sein Ausbildungsniveau beibehält, kann einen Ausbildungsbonus beantragen. Für jeden Ausbildungsvertrag für das Ausbildungsjahr 2020/2021 gibt es 2.000 Euro Ausbildungsprämie. Für jeden zusätzlichen Ausbildungsplatz 3.000 Euro. Geht ein Betrieb mehr mehr

10.
Sep 2019

Ein verlässlicher Partner

Der heimische Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer und der Vorsitzende der CDU Willich, Christian Pakusch, besuchten das Willicher Unternehmen Meyer Logistics am Nordkanal in Schiefbahn. Auf der Agenda des Gedankenaustausches standen eine Vielzahl von Themen. Es ging um die Themen Verkehr, Gewinnung von neuem Personal, die Ausbildungssituation und die Frage von Standortfaktoren.    mehr mehr

22.
Jul 2019

Die duale Ausbildung ist das Rückgrat der Fachkräftesicherung

Foto: Christian Thiel

Kurz vor dem Start in das neue Ausbildungsjahr ist bekannt geworden, dass immer mehr Ausbildungsplätze unbesetzt bleiben. Hierzu erklärt der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Uwe Schummer: „Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass wir in diesem Herbst unser Ausbildungssystem modernisieren und die Attraktivität der beruflichen Bildung steigern. Die Novelle mehr mehr

01.
Mär 2019

Ausbildung ist wichtiger Standortfaktor

Der heimische Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer und Christian Pakusch, Vorsitzender der CDU Willich und Vorsitzender des Kreisausschusses für Bildung und Familie, tauschten sich mit dem Vize-Präsidenten der Handwerkskammer, Karl-Heinz Reidenbach aus. Die drei Männer verbindet der gemeinsame Wohnort, alle drei leben in Willich. Neben dieser Gemeinsamkeit ist aber auch die Stärkung mehr mehr

23.
Mai 2017

Ausbildung schützt vor Arbeitslosigkeit

Die Agentur für Arbeit, Bezirk Krefeld und Kreis Viersen, lud am Montag zur jährlichen „Ausbildungstour“ ein. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur, Dirk Strangfeld, und weiteren Abgeordnetenkollegen aus dem Kreis Viersen, besuchte der Bildungsexperte im Deutschen Bundestag, Uwe Schummer, mehrere Unternehmen, die beim Thema Ausbildung besonders verdienstvoll sind. mehr mehr

13.
Feb 2017

Es gibt viele Wege in den Beruf

Der Bildungsexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Uwe Schummer, diskutierte mit seiner Kollegin, Katrin Albsteiger MdB, Dr. Stefan Berger MdL, Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer der IHK Mittlerer Niederrhein, und dem Dozenten der Fontys Venlo, Henning Janssen, auf einer Veranstaltung der Jungen Union im Kreis Viersen über die Vorteile eines Studiums oder einer Ausbildung nach mehr mehr

11.
Jan 2017

Runder Tisch für „Grüne Berufe“

Eingeladen hatten die CDA und der Agrarausschuss des Kreises Viersen. 40 Teilnehmer, darunter viele aktive Landwirte, kamen zu der Veranstaltung auf den landwirtschaftlichen Betrieb von Peter Joppen in Tönisvorst. Das Thema war die Berufsausbildung in der Landwirtschaft. Nach einem Rundgang über den Hof gab es eine anschließende Diskussion. Uwe Schummer, mehr mehr

02.
Dez 2016

Glücksbringer losgesprochen

Bei einer feierlichen Lossprechung der Schornsteinfeger der Innung Düsseldorf – zu der auch Unternehmen des Kreises Viersen gehören – gratulierte der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete, Uwe Schummer, in einer Festrede zur bestandenen Prüfung. Unter den 300 „schwarzen Glücksbringern“ fühlte sich der Unionsabgeordnete sichtlich wohl. Schornsteinfeger sorgen nicht nur für ein gutes mehr mehr

10.
Mär 2016

Mehr Mut zur Ausbildung

Die CDA des Kreisverbandes Viersen hat zum Thema „Ausbildung und Arbeit im Kreis Viersen. Wir packen es an“ eingeladen. Dieser Einladung folgten rund 60 Interessierte, sodass bei entspannter Atmosphäre im Restaurant „Zur Eisernen Hand“ intensiv über die Vorteile von einer Ausbildung und möglichen Gründen, weshalb oftmals noch immer ein Studium mehr mehr