admin
25.
Okt 2019

Zwischen Besuchergruppen und Debatten

In den vergangenen zwei Wochen absolvierten Meret Hoeren aus Nettetal und Maybritt Meding aus Niederkrüchten ein freiwilliges Praktikum im Bundestagsbüro des Abgeordneten Uwe Schummer und seinen Mitarbeitern in Berlin.

Sie besuchen zurzeit die elfte Klasse des Albertus-Magnus-Gymnasiums in Viersen. Beide wissen noch nicht genau, was sie nach ihrem Abitur für einen Weg einschlagen wollen, aber sicher ist, dass Politik ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens ist. Vor allem der Blick hinter die Kulissen und der damit verbundene Alltag im Parlament finden die beiden Kreis Viersener spannend. Von Besuchen in Ausschüssen, Recherchearbeiten bis hin zum Begleiten von Besuchergruppen wurden sie täglich in den politischen Alltag eingebunden.

„Das Highlight unseres Praktikums waren definitiv die Besuche im Plenum“, betonen Meret und Maybritt. „Ein ganz besonderes Gefühl von Demokratie.“