16.
Jul 2018

Sänger und Senioren zu Gast in der Hauptstadt

Foto: Sänger und Senioren aus Tönisvorst zusammen mit Uwe Schummer im Paul-Löbe-Haus

Der Männergesangsverein Tönisvorst/Forstwald und die Mitglieder der Senioren Union Tönisvorst waren zu Gast beim Bundestagsabgeordneten des Kreises Viersen, Uwe Schummer. Er zeigte seinen Besuchern die verschiedenen Gebäude des Deutschen Bundestages, wie etwa das Paul-Löbe-Haus. Hier erläuterte Uwe Schummer den Besucher aus der Heimat den parlamentarischen Alltag und die Arbeitsweise des Parlaments.

Mit dem Besuch aus der Heimat führte der Bundestagsabgeordnete intensive Gespräche  über den Wert der Demokratie. „Zu guter Politik gehört Transparenz. Deshalb ist mir der direkte Austausch mit den Bürgern aus dem Kreis Viersen so wichtig. Der Dialog zwischen Bürgern und Politikern schafft Vertrauen. Hierzu zählt auf Kritik einzugehen und Entscheidungen zu erläutern“, unterstreicht Uwe Schummer. Neben dem Bundestag erkundeten die Sänger und Senioren auch das Bundespresseamt, das Innenministerium und die Gedenkstätte Berlin – Hohenschönhausen. Mit rund 2000 Besuchern aus der Heimat gehört Uwe Schummer zu den Abgeordneten mit den meisten Gästen.