26.
Jun 2013

Radeln mit dem Abgeordneten

Gemeinsam mit der CDU Grefrath radelte Uwe Schummer am vergangenen Wochenende rund um die Sport- und Freizeitgemeinde Grefrath bei manchmal „stürmischen Bedingungen“. Bei der Rast diskutierte man das Wahlprogramm der CDU/CSU für die kom­mende Bundestagswahl. Von Mindestlohn bis zu den geplanten Mehrausgaben stellte sich der Abgeordnete den Fragen der Grefrather Christdemokraten.

„Unser Ziel muss es sein, dass die Union stärkste Kraft wird, keiner gegen uns regieren kann und Angela Merkel Bundeskanzlerin bleibt“, betonte Uwe Schummer. Kirsten Peters versprach Uwe Schummer im bevor­steh­en­den Wahlkampf die volle Unterstützung der Grefrather CDU. Bereits in wenigen Wochen steht die nächste gemeinsame Aktion an: Eberhard Gienger, Bundestagsabgeordneter und ehemaliger Kunstturner, besucht die Sportge­meinde. Der gemeinsame Abschluss der Tour erfolg­te beim Gemeindekönigsvogelschießen in Schlibeck, wo Uwe Schummer einen Ehrenschuss auf den Vogel wagte.