09.
Apr 2019

CDA Willich besucht die Hauptstadt – CDU ist soziale Volkspartei

Der neu gewählte Vorstand der Willicher Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) besuchte den heimischen Bundestagsabgeordneten Uwe Schummer an seinem Arbeitsplatz in Berlin. Uwe Schummer, der selbst Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist, freute sich über den Besuch aus der Heimat. Gemeinsam diskutierten die Politiker über aktuelle sozialpolitische Themen.

Bundespoltische Themen, wie die Rentenreform, Tarifbindung und Tarifautonomie, standen auf der Agenda. Aber auch kommunalpolitische Themen wie die Schaffung von ausreichendem Wohnraum für alle Teile der Gesellschaft, ob Singlewohnung, barrierefreier Wohnraum und der soziale Wohnungsbau, wurden intensiv diskutiert. Der Vorsitzende der CDA Willich, Nabil  Daadouai, und Uwe Schummer unterstrichen: „Die CDU ist soziale Volkspartei.“ Neben dem Besuch im Deutschen Bundestag standen zahlreiche weitere Programmpunkte für die Willicher Gruppe auf dem Programm. Gemeinsam informierte sich das CDA-Team im Verkehrsministerium über aktuelle Projekte, besuchte die Bundesbank und erlebte Berlin bei einer Stadtrundfahrt.