Mein Blog: Berliner Woche

Mir ist wichtig, dass Sie wissen was ich in Berlin mache. Deshalb schreibe ich, seitdem ich 2002 das erste Mal in den Bundestag gewählt wurde, in jeder Sitzungswoche des Deutschen Bundestages Tagebuch. So erfahren Sie aus erster Hand, woran ich in Berlin arbeite. Das nicht jeden Tag über jeden Termin berichtet wird, hat einen einfachen Grund: Nicht jede Woche ist eine Sitzungswoche im Parlament. In der Regel folgen auf zwei Arbeitswochen in Berlin zwei Wochen in der Heimat.

Wenn Ihnen etwas Interessantes fehlt oder unklar oder zu kurz ist, dann fragen Sie bitte nach.

Sie können sich mein Berliner Tagebuch auch bequem an Ihre eMail-Adresse schicken lassen. Tragen Sie sich in einfach in den Verteiler ein und bestätigen Sie die Kontroll-Mail.

admin
14.
Feb
mein blog: berliner woche

Stürmische Zeiten

Foto: Steven Vangermain

Wegen des Sturms „Sabine“ reise ich bereits im Laufe des Sonntages nach Berlin. Abends komme ich sicher und ohne Probleme in der Bundeshauptstadt an. Den Montagvormittag nutze ich, um mit meinen Mitarbeitern Bürgeranfragen, Pressetexte und Themen zu besprechen. Im Laufe des Morgens erreicht uns die Nachricht, dass Annegret Kramp-Karrenbauer nicht die Kanzlerkandidatur anstreben und demzufolge […] mehr

admin
01.
Feb
mein blog: berliner woche

Erinnerungskultur im Parlament

Foto: Steven Vangermain

Am Montag reise ich mit dem ICE von Erfurt nach Berlin. Am Wochenende war ich im Heimatkreis meines Bundestagskollegen Tankred Schipanski um mit Bürgern über arbeitsmarktpolitische Themen zu sprechen. Mittags findet eine Anhörung zum Thema „Mobbing am Arbeitsplatz“ statt für das ich Berichterstatter der Fraktion bin. Nachmittags tagt der Fraktionsvorstand. Die Ausschreibung für das 5G-Netz […] mehr

admin
17.
Jan
mein blog: berliner woche

Eine Frage des Gewissens

Foto: Steven Vangermain

Am Montag nutze ich die Zeit, um mit meinen Mitarbeitern Themen und Termine zu besprechen. Über die Weihnachtstage hat sich der Schreibtisch meines Berliner Büros gut gefüllt. Nachmittags findet die Sitzung des Fraktionsvorstandes statt. Wir bereiten die Unionsfraktionssitzung vor. Der Dienstagmorgen beginnt mit der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales. Wir beraten unter anderem den Sachstand der […] mehr

admin
20.
Dez
mein blog: berliner woche

Aktion „reiner Schreibtisch“

Foto: Steven Vangermain

Montag fahre ich mit dem ICE nach Berlin. Am Dienstagmorgen trifft sich die Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales. Die Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz MdB, berichtet über das Integrationspaket. Es wird im März nächsten Jahres in Kraft treten und soll die Zuwanderung von Fachkräften regeln. Danach leite ich die Sitzung der Arbeitnehmergruppe […] mehr

admin
13.
Dez
mein blog: berliner woche

Lebensbegleitendes Lernen

Foto: Steven Vangermain

Am Montag findet das Fachgespräch der Projektgruppe „Weiterbildung“ der CD/CSU-Bundestagsfraktion statt, das ich gemeinsam mit meinem Bundestagskollegen Stephan Albani leite. Dabei diskutieren wir mit Bildungsakteuren von Unternehmen, Gewerkschaften und Hochschulen, wie lebensbegleitendes Lernen organsiert und attraktiver gestaltet werden kann. Grundlage dafür ist das Impulspapier „Weiterbildung ist die nachhaltige Gesellschaftspolitik des 21. Jahrhunderts“, das wir innerhalb […] mehr

admin
29.
Nov
mein blog: berliner woche

Bundeshaushalt 2020

Foto: Steven Vangermain

Am Montag fahre ich mit dem ICE nach Berlin. Da dies keine normale Sitzungs-, sondern eine Haushaltswoche ist, findet bereits an diesem Abend die Sitzung der Unionsfraktion statt. Wir besprechen die anstehenden Etats des Haushaltes 2020, die in dieser Woche im Plenum verabschiedet werden. Besonders erfreulich: Wir haben erneut einen ausgeglichenen Haushalt ohne neue Schulden. […] mehr

admin
15.
Nov
mein blog: berliner woche

Austausch mit der Bundeskanzlerin

Foto: Steven Vangermain

Montag reise ich mit dem ICE nach Berlin. Abends bin ich in der Landesgruppe CDU NRW. Sie trifft sich in der Konrad-Adenauer-Stiftung. Dort sprechen wir über den Koalitionskompromiss zur Grundrente, der von allen begrüßt wird. Prof. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, berichtet im Anschluss über die Bildungsaktivitäten und die Arbeit der Auslandbüros der Adenauer-Stiftung. Dienstag […] mehr

admin
08.
Nov
mein blog: berliner woche

Zeit für Verständigung

Der Montagvormittag beginnt mit öffentlichen Anhörungen zum Sozialentschädigungsgesetz sowie zum Angehörigen-Entlastungsgesetz, die bis in den frühen Nachmittag andauern. Anschließend nehme ich am Fraktionsvorstand teil. Wir planen die Sitzung der Unionsfraktion am Dienstag. Der Dienstagmorgen beginnt mit der Sitzung der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales. Auch hier besprechen wir das Angehörigen-Entlastungsgesetz. Denn eines ist klar: Die Pflege […] mehr

admin
25.
Okt
mein blog: berliner woche

Landwirtschaft wird Chefsache

Montagmorgen besuchen mich 50 Besucher aus dem Heimatkreis. Darunter das Königshaus der Bruderschaft in Neersen und der stellv. Bürgermeister von Viersen, Hans-Willy Bouren. Dann sind Anhörungen zu den Themen Pflege und Paket- und Kurierdienste. Zwischendurch telefoniere ich mit dem Bundesvorsitzenden der CDA und Arbeitsminister von NRW, Karl-Josef Laumann, über das Paketbotenschutzgesetz. Der Dienstag beginnt mit […] mehr

admin
18.
Okt
mein blog: berliner woche

Für fairen Wettbewerb

Montagmorgen besuchen mit Familien aus dem Heimatkreis; so auch der Vorsitzende des Kinderschutzbundes Willich Sagner. Des Weiteren kommen zwei neue Praktikantinnen. Beide besuchen das Albertus-Magnus-Gymnasium in Viersen. Abends trifft sich die Fraktion zum Gedenken 30. Jahre friedliche Revolution in Leipzig. Dienstagmorgen trifft sich die Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der Unionsfraktion. Ein zentrales Thema ist ein […] mehr