Nachrichten mit dem Schlagwort: Bundesfreiwilligendienst

03.
Jul

Bundesfreiwilligendienst wird inklusiv

Uwe Schummer MdB und Steffen Helbing sitzen im MdB-Büro.

Uwe Schummer MdB und Steffen Helbing sitzen im MdB-Büro.

Die Bilanz des Bundesfreiwilligendienstes kann sich sehen lassen. Im Juli 2011 gestartet, haben sich mehr als 200.000 Menschen engagiert; 40.000 sind zurzeit deutschlandweit aktiv. Auch dass von den Aktiven circa 11.700 über 27 Jahre und rund 400 über 65 sind, zeigt, dass das Interesse für soziales Engagement keine Altersgrenzen kennt. mehr

28.
Okt 2016

Stärkung des Freiwilligendienstes – Uwe Schummer trifft Bundessprecher aus Kempen

img_4143

Der Bundesfreiwilligendienst, der 2011 in Deutschland eingeführt wurde, ist ein wichtiges Instrument für viele Institutionen, um Unterstützung für ihre Arbeit zu erlangen. Der Dienst wurde von der Bundesregierung als Reaktion auf die Aussetzung der Wehrpflicht gegründet. Seit der Einführung des Dienstes haben sich mehr als 216.000 Bürger engagiert. Ein wesentlicher mehr

01.
Jul 2016

Jubiläum: Fünf Jahre Bundesfreiwilligendienst

Uwe-Schummer.1

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete des Kreises Viersen, Uwe Schummer, erklärt zum fünfjährigen Bestehen des Bundesfreiwilligendienstes: „Fünf Jahre Bundesfreiwilligendienst. Am 1. Juli 2011 startete die unionsgeführte Bundesregierung den BFD. Seitdem ist viel passiert. Rund 40.000 Menschen engagieren sich derzeit. Schulen, kulturelle Einrichtungen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen können auf tatkräftige Unterstützung bauen. Es mehr