21.
Feb 2018

Tatkräftige Unterstützung im Bundestag

Claudius Mackes, Uwe Schummer MdB, Julia Schütz und Alexandra Aretz

Wie laufen Plenardebatten ab? Welche Aufgaben hat ein Bundestagsabgeordneter und wie sieht ein Alltag im Deutschen Bundestag eigentlich aus? Diesen und weiteren Fragen wollen Julia Schütz aus Grefrath, Alexandra Aretz aus Willich und Claudius Mackes aus Süchteln in den nächsten Wochen im Büro des Bundestagsabgeordneten Uwe Schummer nachgehen.

In ihrer ersten Woche konnten sie ihren neuen Arbeitsplatz, das Paul-Löbe Haus, sowie das Reichstagsgebäude ausgiebig erkunden, Besucher durch den Bundestag führen und verschiedene Rechercheaufgaben übernehmen. In den anstehenden Sitzungswochen werden sie an Plenarsitzungen teilnehmen und Debatten vor Ort mitverfolgen können. „Vor allem in dieser politisch so interessanten Zeit ist es besonders aufregend, so nah am Geschehen sein zu dürfen und mitzuerleben, wie das System ‚Politik‘ funktioniert“, sind sich die drei einig.

Auch Uwe Schummer ist begeistert, dass sich so viele junge Menschen für Politik und ein Praktikum in der Bundeshauptstadt interessieren: „Raus aus der Theorie, rein in die Praxis. Hautnah Politik erleben und das Gelernte aus Universität oder Schule unmittelbar anwenden. Toll, wie sie sich im Berliner Betrieb behaupten.“