27.
Jul 2017

Gärtner und Heimatfreunde erobern die Hauptstadt

Gärtner und Heimatfreunde erobern die Hauptstadt

Gärtner und Heimatfreunde erobern die Hauptstadt

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Viersen, Uwe Schummer, freute sich über den Besuch an seinem Arbeitsplatz aus der Heimat. Neben dem Besuch im Reichstagsgebäude und der Diskussion mit dem Bundestagsabgeordneten wurde der Gruppe ein vielseitiges Programm geboten. Im Bundesverkehrsministerium sprach die Gruppe mit Mitarbeitern des Ministeriums über unterschiedliche Straßen- und Schienenprojekte im Kreis Viersen.

Die Heimat- und Geschichtsfreunde sowie die Vertreter aus dem Gartenbau zeigten sich begeistert von dem vielfältigen politischen und kulturellen Programm. Uwe Schummer betonte im Rahmen der Diskussion mit den Gästen: „Mir ist wichtig, dass die Bürger aus dem Kreis Viersen mit meinem Büro eine ständige Vertretung in der Hauptstadt haben. Ein Besuch im Bundestag ist der beste Einblick in die konkrete Arbeit eines Abgeordneten.“​