30.
Aug 2016

Abenteuer Amerika

UweSchummer MdB

Seit 1983 schickt der Deutsche Bundestag, in Kooperation mit dem Kongress der Vereinigten Staaten, Jugendliche aus Deutschland im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für ein Jahr in die USA. Dabei werden alle Kosten für den Stipendiaten übernommen; sie sind in dieser Zeit junge Botschafter aus Deutschland in den USA. Seit langer Zeit unterstützt auch der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete, Uwe Schummer, dieses Programm. Für das Austauschjahr 2017/2018 haben Schüler und junge Auszubildende noch einschließlich bis zum 16. September die Möglichkeit, sich unter www.bundestag.de/ppp online zu bewerben.

Schummer: „Ein Jahr Amerika. Eine andere Kultur und neue Menschen kennenlernen. Die Sprache besser verstehen. Ein Abenteuer, das nicht so schnell vergessen wird. Gerne unterstütze ich auch im nächsten Jahr einen jungen Bürger aus meinem Heimatkreis Viersen.“