Mein Blog: Berliner Woche

Mir ist wichtig, dass Sie wissen was ich in Berlin mache. Deshalb schreibe ich, seitdem ich 2002 das erste Mal in den Bundestag gewählt wurde, in jeder Sitzungswoche des Deutschen Bundestages Tagebuch. So erfahren Sie aus erster Hand, woran ich in Berlin arbeite. Das nicht jeden Tag über jeden Termin berichtet wird, hat einen einfachen Grund: Nicht jede Woche ist eine Sitzungswoche im Parlament. In der Regel folgen auf zwei Arbeitswochen in Berlin zwei Wochen in der Heimat.

Wenn Ihnen etwas Interessantes fehlt oder unklar oder zu kurz ist, dann fragen Sie bitte nach.

Sie können sich mein Berliner Tagebuch auch bequem an Ihre eMail-Adresse schicken lassen. Tragen Sie sich in einfach in den Verteiler ein und bestätigen Sie die Kontroll-Mail.

admin
23.
Jun
mein blog: berliner woche

Helmut Kohl: Sein Werk vollenden

ci_54825

Am Montagmorgen diskutiere ich mit fast 300 Werkstatträten, die auf Einladung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in den Deutschen Bundestag kommen, über das Budget für Arbeit und Inklusion im Allgemeinen. Vorher interviewen mich Bewohner der Vitus-Werkstatt in Meppen zum Thema Teilhabe von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft. Abends bin ich bei der mehr

admin
02.
Jun
mein blog: berliner woche

Fohlen und Grundgesetzänderung

ci_54825

Der Montagmorgen beginnt für mich in der Heimat. Zunächst nehme ich an einer Telefonkonferenz mit weiteren Vorstandsmitgliedern der Lebenshilfe NRW teil. Anschließend fahre ich zur Festveranstaltung „Schule ohne Rassismus“ der Gesamtschule Brüggen. Auch in diesem Jahr bin ich wieder Pate des außergewöhnlichen Projektes. Gemeinsam stark sein – gegen jede Form mehr

admin
21.
Mai
mein blog: berliner woche

Eine erfolgreiche Woche

ci_54825

Nach einer erfolgreichen Landtagswahl in NRW, komme ich am Montagnachmittag nach Berlin. Im Bundestagsbüro treffe ich Besucher vom Bürgerbus Anrath und freue mich über neue Praktikanten aus dem Heimatkreis. Dienstagmorgen bin ich in der Arbeitsgruppe der Union für Bildung und Forschung. Intensiv besprechen wir die zukünftige steuerliche Forschungsförderung. In der mehr

admin
28.
Apr
mein blog: berliner woche

Von Obama lernen

ci_54825

Der Montag startet ärgerlich. Auf dem Weg zum Düsseldorfer Bahnhof bleibt mein Auto liegen. Deswegen verpasse ich einen Termin in Berlin; abends komme ich jedoch rechtzeitig in der Bundeshauptstadt an, sodass ich an der Sitzung der Landesgruppe NRW teilnehmen kann. Dort informieren wir uns über den digitalen Wahlkampf in den mehr

admin
31.
Mär
mein blog: berliner woche

Kandidatenshooting und Schützen

ci_54825

Am Montag reise ich mit dem Zug vom Niederrhein nach Berlin. Nachdem ich einige Angelegenheiten im Berliner Büro geklärt habe, fahre ich zum Konrad-Adenauer-Haus. In der CDU-Bundesgeschäftsstelle werden Fotos von mir für die Kampagne der anstehenden Bundestagswahl geschossen. Anschließend spreche ich mit connect17; einem Zusammenschluss aus der JU und der mehr

admin
26.
Mär
mein blog: berliner woche

Ein neuer Bundespräsident

ci_54825

Am Montagmorgen eröffne ich in der Liebfrauen-Schule Mülhausen die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages. Bis einschließlich Donnerstag können sich Schüler, Lehrer und Interessierte über das Parlament informieren. Eine gute Gelegenheit sich den Wert unserer Demokratie vor Augen zu führen. Nachmittags habe ich einen Arzttermin. Dienstag fahre ich nach Berlin. Aufgrund einer mehr

admin
10.
Mär
mein blog: berliner woche

Bundestagswahlkampf und Gebärdensprache

ci_54825

Meine Woche in Berlin beginnt am Sonntag mit der Klausurtagung der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Gemeinsam mit CDU Generalsekretär, Dr. Peter Tauber, und dem Chef des Bundeskanzleramtes, Peter Altmaier, besprechen wir den Bundestagswahlkampf sowie aktuelle politische Themen wie den Umgang mit der Türkei. Dienstag bin ich morgens in der Arbeitsgruppe Arbeit mehr

admin
19.
Feb
mein blog: berliner woche

Leben, nicht töten

ci_54825

Nachdem ich am Wochenende die  Bundesversammlung erlebte,  beginnt der Montag mit einer von mir organisierten Bund-Länder-Konferenz. Mit den Beauftragten der Union für Menschen mit Behinderung spreche ich über die Themen des Jahres 2017. Anschließend fahre ich in das Bundesarbeitsministerium. Dort nehme ich am 10. Inklusionsdialog teil. Am Dienstag nehme ich mehr

admin
29.
Jan
mein blog: berliner woche

Gedenktag der Opfer der Nationalsozialisten

ci_54825

Der Montagmorgen beginnt mit der Sitzung des Bundesfachausschusses Arbeit und Soziales. Wir besprechen das Positionspapier des Fachausschusses für das CDU-Bundestagswahlprogramm 2017. Auch der Entwurf meiner Arbeitsgruppe Inklusion in der Union wird einstimmig verabschiedet. Abends wählen wir in der Sitzung der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen unseren neuen Vorsitzenden. Gewählt wird mein Bundestagskollege vom mehr

admin
22.
Jan
mein blog: berliner woche

Jim Rakete und die „Grüne Woche“

ci_54825

Der Montagmorgen beginnt im Konrad-Adenauer-Haus. Im Bundesfachausschuss Arbeit und Soziales der CDU Deutschlands stelle ich das Positionspapier der Arbeitsgruppe Inklusion vor. Es wird einstimmig beschlossen. Im Bundestagsbüro spreche ich mit Vertretern des Caritas-Verbandes über die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes. Dienstagmorgen bin ich bei einer Fotoausstellung von Jim Rakete im Paul-Löbe-Haus. Sie mehr